Kopfsache Stress

Gehirnnahrung gefragt wie nie

VIEL IM KOPF: Stress und geistige Dauerbelastung können ganz schön müde machen – vor allem im Kopf! Jahrelange mentale Schwerarbeit bleibt nicht ohne Folgen und kann sich – vor allem mit zunehmendem Alter – durch Konzentrationsmangel und geistiger „Müdigkeit“ bemerkbar machen. Erstes Anzeichen dafür ist vielfach, dass man immer wieder Kleinigkeiten vergisst. Meist beginnt das Namensgedächtnis zu schwächeln.

ERKENNEN SIE SICH WIEDER?

Stress … 10 Stundentage … von einem Meeting ins andere … Termindruck … Budgets vorbereiten … Business Lunch … und andere ständig von seinen Fähigkeiten überzeugen … Mehrfachbelastung … 6.00 Uhr – der Wecker läutet … raus aus dem Bett … Zähne putzen … duschen … Frühstück machen … Kinder in die Schule bringen … arbeiten … einkaufen … kochen … und abends will der liebe Partner/die liebe Partnerin noch diskutieren …

Digitale Reizüberflutung

Konzentration in Gefahr

VIEL IM KOPF: Das digitale Zeitalter kann für unser Gehirn manchmal ganz schön anstrengend sein. Ständige Erreichbarkeit und digitales Multitasking kann zu geistiger Reizüberflutung führen, die sich – vor allem bei zunehmendem Alter – durch Konzentrationsmangel und mentaler „Müdigkeit“ bemerkbar macht. Erstes Anzeichen für einen Konzentrationsmangel ist vielfach, dass man immer wieder Kleinigkeiten vergisst. Meist beginnt das Namensgedächtnis zu schwächeln.

Viel für den Kopf

Wenn der Kopf ausgelaugt und müde ist, braucht er Nahrung, um wieder seine volle Leistung erbringen zu können. Und genauso vielfältig wie die Aufgaben unseres Gehirns sind, sollte auch seine Ernährung sein. Dabei haben sich Omega-3 Fettsäuren, Vitamin B12, Folsäure, Vitamin E und Ginkgo Biloba bewährt. Phosphatidylserin wiederum ist ein wertvoller Bestandteil unserer Nervenzellen. Wichtig dabei ist, dass diese einzelnen Komponenten sinnvoll aufeinander abgestimmt sind und alles in einer Kapsel enthalten ist – wie im Nahrungsergänzungsmittel Acutil®.

ANGELINI PHARMA
ÖSTERREICH GMBH

Brigittenauer Lände 50-54
1200 Wien

KONTAKT

Tel: +43 5 9 606-0
Fax:+43 5 9 606-100
E-Mail: office@angelini.at

ANGELINI PHARMA
ÖSTERREICH GMBH

Brigittenauer Lände 50-54
1200 Wien

KONTAKT

Tel: +43 5 9 606-0
Fax:+43 5 9 606-100
E-Mail: office@angelini.at